Sie haben ein persönliches MÜHLE-Konto.

Passwort vergessen?

Sie möchten die Vorteile eines persönlichen MÜHLE-Kontos nutzen?
Zum Anlegen Ihres neuen Kontos klicken Sie bitte hier.
Zwischensumme  €
Gesamtsumme 0,00 €
S 33 P 84 SSR

SOPHIST

Rasierset von MÜHLE, Silvertip Fibre®, mit Rasierhobel, Griffmaterial Porzellan
- +
Rasierset von MÜHLE, Silvertip Fibre®, mit Rasierhobel, Griffmaterial Porzellan

Produktbeschreibung

SOPHIST - Rasierset von MÜHLE, Silvertip Fibre®, mit Rasierhobel, Griffmaterial Porzellan

3-teiliges Rasierset mit Schale, Griffe aus Porzellan mit verchromten Metallakzenten:
  • Rasierpinsel mit Silvertip Fibre®
  • Rasierpinsel Größe L = großer Rasierpinselkopf mit 23 mm Ring
  • Seifenschale aus Metall, verchromt
  • Rasierhobel - klassische Klinge
  • Ständer aus Metall, verchromt

Das Material - Porzellan

Seine Herstellung reicht in das alte China zurück, in Europa wird das „weiße Gold“ erstmals 1708 produziert. Ein elegantes, filigranes Material, das äußerst behutsam verarbeitet werden muss: von der Herstellung der Rohformen bis zum vollendeten Einzelstück. Jeder Körper wird in Handarbeit geformt, glasiert und gebrannt. Anschließend wird die Griffe an den Ober- und Unterseiten mit verchromten Messingbeschlägen kombiniert.

Ohne Chrom würde die Welt viel von ihrem Glanz einbüßen. In der Verarbeitung für unsere Nassrasur-Accessoires beweist er seine besten Eigenschaften: Die Oberfläche ist korrosionsbeständig, besonders langlebig und hat einen kostbaren, verführerischen Glanz. Im Kontrast dazu kommen Farben und Formen anderer hochwertiger Werkstoffe besonders gut zur Geltung.
 

Der Pinselkopf - Silvertip Fibre®

Silvertip Fibre® - die hochwertigen Kunstfasern stellen eine weltweite Innovation aus eigener Entwicklung dar. Mit ihr bieten wir eine synthetisch produzierte Premiumqualität, deren Materialeigenschaften analog zu der des kostbaren Naturhaares Silberspitz Dachszupf sind. Die Mehrheit der Anwender meint sogar, dass diese Qualität noch bessere Gebrauchseigenschaften als das Naturhaar bietet.

"Silvertip Fibre®" ist an den feinen Spitzen sehr weich, im mittleren Bereich jedoch etwas stabiler als Naturhaar. Diese Eigenschaften verursachen beim Einseifen ein angenehmes, weiches Gefühl auf der Haut ohne die beim Aufschäumen gewünschte Festigkeit des Haares entbehren zu müssen. Im täglichen Gebrauch sind die ebenfalls manuell verarbeiteten Fasern unempfindlicher als Naturhaar, da sie rascher trocknen und gegen Rasierseifen und Cremes resistent sind.

Die komplett vegane Faser ist zudem etwas einfacher in der Anwendung als Naturhaar, da sie einen besonders cremigen und üppigen Schaum aus einer nur kleinen Menge Rasierseife oder –Creme bildet und diese somit sehr sparsam zu verwenden ist.
 

Der Rasierkopf - klassische Rasierklinge

Seit Generationen gilt der Rasierhobel als stilvoller Klassiker, mit dem sich selbst Konturen präzise rasieren lassen. Für viele ist er der Rasierer schlechthin. Seine Formgebung ist besonders auf das Design der MÜHLE-Produkte abgestimmt.

Auch wenn die offene Klinge zunächst etwas Respekt verlangt: nach kurzer Eingewöhnungszeit, geführt mit ruhiger Hand, ermöglicht dieser eine sehr gründliche Rasur, deren Ergebnis lange vorhält. Im Gegensatz zu modernen Klingensystemen ist der Kopf des Rasierhobels unbeweglich. Die Klingen werden durch Abschrauben des Deckels gewechselt. Die Klingen sind bei uns und überall im Handel erhältlich.
 

Maße

Abmessungen: 120 mm x 160 mm
Gewicht: 601 g

Wir empfehlen unsere rostfreien MÜHLE-Rasierklingen, die perfekt auf unsere Rasierhobel abgestimmt sind.

Anwendung

Die Rasur mit dem Rasierhobel verlangt ein wenig Übung. Auch die Haut braucht etwas Zeit, um sich an die Rasur zu gewöhnen. Mit den folgenden Hinweisen fällt der Einstieg leichter: Befeuchten Sie den Bartbereich mit möglichst warmem Wasser, und schäumen Sie ihn gründlich mit einem Pinsel ein. Je länger Sie den Bart einschäumen, umso leichter und schonender lässt sich das Haar schneiden.

Verwenden Sie dabei nach Möglichkeit eine stark rückfettende Rasiercreme oder -seife, da sie die Klinge leichter über die Haut gleiten lässt. Achten Sie darauf, dass Rasiererkopf und Griff fest aufeinander sitzen. Ziehen Sie das Gewinde jedoch nur so fest an, dass es sich ohne größeren Kraftaufwand wieder lösen lässt. So liegt die Klinge im richtigen Winkel auf.

Beginnen Sie nun mit der Rasur. Setzen Sie den Rasierhobel in einem möglichst flachen Winkel (ca. 30°) an die Haut an. Beginnen Sie im Bereich der Wangen und lassen Sie den Rasierer mit sanftem Druck über die Haut gleiten. Rasieren Sie stets in Richtung des Bartwuchses („mit dem Strich“). Rasieren Sie den Halsbereich indem Sie die Haut dort mit der Hand straffen. Lassen Sie sich von kleinen Verletzungen nicht gleich entmutigen. Erfahrungsgemäß treten nach einer Phase der Eingewöhnung kaum noch Verletzungen auf.

DIE SERIE SOPHIST - KULTIVIERT UND ERLESEN

Gereifte Persönlichkeiten mit Charakter gelten als sophisticated. Noble Eleganz und Vollkommenheit verleihen ihnen ein unverwechselbares Erscheinungsbild. Nicht umsonst gilt unsere Kollektion SOPHIST als Designklassiker, der die Urform traditioneller Rasurkultur symbolisiert.

Kenner lieben die harmonische Kombination aus klassischer Form und edlen Materialien. Ausschließlich die massiven Hornspitzen werden zu Griffmodellen aus Büffelhorn verarbeitet. Grenadillholz dient auch zum Bau feiner Musikinstrumente.

Porzellan, das weisse Gold Chinas, ist seit jeher ein Kulturgut. Ebenso schön sind Modellvarianten aus poliertem Edelharz, das auch bei anderen luxuriösen Accessoires Verwendung findet.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Hans-Jürgen Müller GmbH & Co KG © 2016. Alle Rechte vorbehalten. - * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten