Sie haben ein persönliches MÜHLE-Konto.

Passwort vergessen?

Sie möchten die Vorteile eines persönlichen MÜHLE-Kontos nutzen?
Zum Anlegen Ihres neuen Kontos klicken Sie bitte hier.
Zwischensumme  €
Gesamtsumme 0,00 €

"Ich liebe Kommunikation"

Der neue Berliner Store-Manager Fred Schulz über die Neuerungen unter seiner Leitung 


Herr Schulz, seit Sie vor 14 Monaten die Leitung des Berliner MÜHLE Stores übernommen haben, ist der Umsatz deutlich gestiegen. Was ist das Geheimnis Ihres Erfolges?

Selbstbeweihräucherung liegt mir nicht. Wahrscheinlich liegt es daran, dass ich meinen Beruf liebe. Ich liebe Kommunikation, ich liebe es, die Geschichte eines Produkts zu erzählen, besonders wenn es eine so tolle Geschichte ist, wie die von MÜHLE. Ich war vom ersten Tag an Feuer und Flamme. 

Braucht es viel Kommunikation

Unbedingt, komplexe Produkte müssen erklärt werden, Hochwertigkeit muss erklärt werden. Gerade in Zeiten, in denen der Handel durch das Internet so unübersichtlich geworden ist, ist es wichtig, deutlich zu machen, warum kostet etwas, was es kostet. 

Der Berliner MÜHLE Store liegt in den Hackeschen Höfen, einer sehr touristischen Gegend. Kommen hauptsächlich Berlin-Besucher zu Ihnen?

Das hatte ich in der ersten Zeit angenommen, aber es kommen viele Stammkunden, die zum Beispiel Kosmetik nachkaufen oder solche, die sich die Produkte schon online angeschaut haben, aber an der Haptik interessiert sind. Tatsächlich haben wir hier viele "Wiederholungstäter".

Gibt es Bestseller?

Das ist ganz klar die Traditional-Serie, die am meisten begeistert. Inzwischen übrigens zunehmend auch Frauen, die sich ein plastikfreies Bad wünschen. Designliebhaber interessieren sich besonders für die Hexagon-Serie und grundsätzlich ist Holz sehr beliebt, da gibt es von Mühle eine große Auswahl. Reiserasur-Produkte sind auch konstant ein wichtiges Thema.

Gibt es Neuerungen im Store?

Wir haben die Präsentation ein wenig umgestaltet, die Pflege-Serie Organic hat jetzt ein eigenes Regal. Und wir haben neue Produkte im Sortiment, darunter die sehr exklusive Kosmetik-Serie Officina Santa Maria Novella, das ist eine echte Bereicherung für uns - und eine Referenz.

Kennen die Kunden diese Marke?

Oh ja! Obwohl die Auslage klein ist, ist die Wiedererkennung groß. Menschen aus aller Herren Länder kommen mit einem Lächeln herein, weil sie Santa Maria Novella lieben.

Ihr Gesicht ziert ein prächtiger weißer Bart: Bleibt also nur zu hoffen, dass sich wieder mehr Männer rasieren?

Es ist tatsächlich das erste Mal in meinem Leben, dass ich einen Bart trage, ich bin jetzt in einem Alter, in dem das kein Hipstertum ist, sondern ein Statement. Es haben sich natürlich einige im Unternehmen gewundert und auch Kunden sprechen mich darauf an. Aber: Es ist nicht so, dass ein Bart die Rasur ausschließt. Im Gegenteil. Wir brauchen einen guten Hobel, um die Linien exakt anzurasieren.


Fotos: Marcus Glahn

Mehr über den Berliner Shop

Hans-Jürgen Müller GmbH & Co KG © 2019. Alle Rechte vorbehalten. - * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten