Das ganze Porträt finden Sie im: 30 Grad Magazin, Ausgabe 2018/2

Die Duftmischer der Medicis

Elixiere, Balsame und geheime Zutaten: Die 1612 gegründete Officina Profumo Farmaceutica di  Santa Maria Novella in Florenz ist eines der ältesten Kosmetikunternehmen der Welt. Eugenio Alphandery hat die ehemalige Klosterapotheke weltweit aufgestellt. Er setzt dabei ganz auf die Qualität der Produkte - und manchmal auf die Fürsprache prominenter Kundinnen.

Kaum zu glauben: Diese prächtigen Räume gehörten zur Klosterapotheke, die die Armen versorgte.

Zierde für jedes Badezimmer: Die edlen Flacons der Officina SMN können sich sehen lassen.

Im Labor werden die natürlichen Inhaltsstoffe mit modernster Technik verarbeitet und stilvoll verpackt.

Terracotta-Granatäpfel werden in Duftöl getränkt. Mit den Raumdüften der Officina riecht die Wohnung nach Toskana.

Prüfender Blick: Der Chefgärtner kontrolliert das Wachstum der Früchte.

Das ganze Porträt finden Sie in der Ausgabe 2018/2 im 30 Grad Magazin von MÜHLE. Dieses erscheint halbjährlich und in deutsch und englisch.

Werden Sie kostenfrei Abonnent

Fotos: Conny Mirbach