Manufaktur

Die richtige Menge an Silberspitz Dachszupf oder auch unserer Eigenentwicklung Silvertip Fibre® wird bis auf das Gramm genau abgewogen, dann laut vernehmbar in Form geklopft, anschließend sorgfältig gebunden und vergossen. Kombiniert mit einem ebenso sorgsam von Hand gefertigten Griff aus kostbarem Metall, hochwertigem Holz oder Edelharz werden die fertigen Rasierpinsel, Rasierer und Hobel zum einmalig schönen Handschmeichler. 

Im Lateinischen bedeutet ‚manus‘ Hand und ‚facere‘ heißt machen – mit unserer Manufaktur fühlen wir uns der traditionellen Handwerkskunst des Bürsten- und Pinselmachens, die im Erzgebirge zuhause ist, verbunden wie am ersten Tag. Hand-Arbeit nehmen wir bei MÜHLE daher wörtlich: Jeder Handgriff unserer Experten muss sitzen, um aus den wertvollen Werkstoffen mit besonderem Augenmaß und extra viel Fingerspitzengefühl einzigartige Produkte zu kreieren. Unsere Mitarbeiter polieren die Griffkörper auf Hochglanz und auch die Endmontage unserer Produkte erfolgt in unserer Manufaktur in Stützengrün selbstverständlich von Hand.

Weil wir zwar aus dem Erzgebirge kommen, deshalb aber noch lange keine Hinterwäldler sind, bedeutet Manufaktur nicht den Verzicht auf sinnvoll und vor allem maßvoll eingesetzte Technologien unserer Zeit. Speziell für MÜHLE entwickelte Maschinen gewährleisten eine behutsame Fertigung einzelner Komponenten, wenn es der Wertigkeit unserer Produkte dient. So formen beispielsweise CNC-Anlagen die ästhetisch schönen MÜHLE Griffe aus edlen Hölzern und Kunstharzen.

Nichtsdestotrotz geht jedes unserer Modelle durch zahlreiche fachkundige Hände, bevor es unsere Manufaktur in Stützengrün verlässt, um unseren Kunden auf der ganzen Welt ein besonderes Ritual zu schenken.

Besuch der MÜHLE-Manufaktur:

Führung an Werktagen und nur nach telefonischer Anmeldung.

Tel. +49 37462 6520
Hauptstraße 18
08238 Stützengrün/OT Hundshübel

Finden Sie uns auf Google Maps