Sie benutzen eine nicht unterstützte Version des Internet Explorers, bitte wechseln Sie den Browser oder updaten Sie auf Microsoft Egde.

30 Grad - Das MÜHLE Magazin

Halbjährlich erscheint das 30 Grad Magazin und beleuchtet den Kosmos von MÜHLE. Benannt haben wir das Magazin nicht nach unserer Lieblingstemperatur, sondern nach dem Winkel, in dem Sie Ihren Nassrasierer ansetzen sollten. So wie das morgendliche Ritual der Rasur eine kurze Auszeit darstellt, soll auch die Lektüre Sie zu einer genussvollen Pause animieren.

Jetzt kostenfrei abonnieren

Lesen Sie ausgewählte Ausgaben des 30 Grad Magazins online.

Druckfrisch: Das neue 30 Grad Magazins ist da 

Nach 7 Jahren und 13 Ausgaben war es Zeit für ein kleines Makeover: Unser Magazin erscheint in einem neuen Design und Format, mit neuen Themen und mehr Inhalt.

Thematisch bleiben wir näher an der Mühle-Welt: Wir stellen Ihnen in dieser Ausgabe den Reifendreher Christian Werner vor, der wie kaum ein anderer für das traditionelle Holzhandwerk unserer Heimat, dem Erzgebirge, steht. Außerdem haben wir in Paris Victoire de Taillac und Ramdane Touhami besucht, die mit ihrer „Officine Universelle Buly“ ein einzigartiges Universum für besondere Kosmetik- und Drogerieprodukte geschaffen hat. Viele weitere Geschichten und eine Fotostrecke des Stillleben-Experten Sebastian Kruthoffer erwarten Sie in dieser Ausgabe. 

Abonnieren Sie das 30 Grad Magazin jetzt kostenfrei und halten Sie schon bald Ihr druckfrisches Exemplar in den Händen.

Von Friemlern, Bastlern und Tüftlern

(Ausgabe 01/2022)

Porzellan, Uhren, Schreibgeräte, Rasurprodukte: Kaum sonst irgendwo in Deutschland ist die Dichte an Traditionsmanufakturen so hoch wie in Sachsen. Woran liegt das?

Zum Artikel

Von Steinen und Menschen

(Ausgabe 02/2021)

Der Traum des Herrn Uva: Wie ein portugiesischer Unternehmer Gut und Ländereien seiner Familie in ein Resort verwandelt hat, das Luxus neu definiert.

Das MÜHLE-ABC

Die Grundbegriffe der Rasur

Wie wird eigentlich Rasierseife richtig ausfgeschäumt? Welche Eigenschaften haben Rasierpinsel mit Dachshaar im Vergleich zu Sythetik? Und welchen Stellenwert hatte die Rasur früher? Ein fortlaufend erweiterter Artikel.

Weitere ausgewählte Artikel aus dem 30 Grad Magazin

Das Handwerk des Riechens

30. Januar 2021

Das Handwerk des Riechens

Karl Heinz Bork ist einer der wenigen Parfumeure Deutschlands. Viele Jahre leitete er ein Kreativstudio in Paris, in dem er mit seinem Team für große Labels wie Joop, Boss und Paloma Picasso arbeitete.

weiterlesen

Hohe Kunst mit langem Atem

6. Juli 2020

Hohe Kunst mit langem Atem

Die Glasmanufaktur der Familie von Poschinger im Bayerischen Wald gibt es seit 1568. Benedikt von Poschinger sorgt dafür, dass sie trotz aller Tradition nicht von gestern ist – durch Kooperationen mit jungen Designern und anderen interessanten Manufakturen.

weiterlesen

Quell der Jugend

3. Februar 2020

Quell der Jugend

In Seoul besuchte ich kürzlich einen Kosmetiktempel, ein abstrus großes Ladengeschaft, in dem sich Elixiere und Cremes bis unter die Decke stapeln. Ich war nicht allein. Links, rechts, vor, hinter mir – ...

weiterlesen

Ni Hao

27. Dezember 2019

Ni Hao

Das 30 Grad Magazin , das inzwischen zum siebten Mal Geschichten aus der MÜHLE-Welt versammelt, erscheint zum ersten Mal auch auf Chinesisch

weiterlesen

Wertschätzen statt wegwerfen

5. August 2019

Wertschätzen statt wegwerfen

Strohhalme in Fischmägen, Mikroplastik im Trinkwasser, Lebensmittel im Abfall. Viele haben genug von Müllbergen und Verschwendung. "Zero Waste" heißt die rasant wachsende Bewegung, die dazu aufruft Lebensgewohnheiten zu verändern ...

weiterlesen

Im Auftrag Ihrer Majestät

2. August 2019

Im Auftrag Ihrer Majestät

Wie setzt man Produkte im britischen Stil am besten in Szene? Schnell war klar: Bond, James Bond! Umgesetzt und stilecht ausgestattet wurde die actionreiche Fotostory von dem Power-Duo Max vom Hofe, ...

weiterlesen

Das 30 Grad Magazin erscheint regelmäßig und beleuchtet den Kosmos von MÜHLE. Abonnieren Sie das 30 Grad Magazin jetzt kostenfrei und erhalten Sie die aktuellste Ausgabe direkt nach Hause.

Jetzt kostenfrei abonnieren.