COMPANION

Mit dem COMPANION betritt MÜHLE (wieder einmal) Neuland: Mit dem ersten Unisex-Modell der Manufaktur können sich ab sofort alle nachhaltig rasieren und zwar vom Kopf bis zu den Zehen! Vorbei ist die Zeit, in der nur Männer zum Rasierhobel gegriffen haben.

Besonderes Augenmerk bei der Entwicklung galt dem Verletzungsrisiko: Ein neues Rasierkopf-Design mit einem sanft abgestimmten Klingenwinkel sorgt für noch mehr Sicherheit. Selbst Einsteiger*innen, die sich bislang vor einem Rasierhobel gescheut haben, werden diesen Begleiter nicht mehr aus der Hand legen wollen.
Dafür sorgen schon die rutschfeste Griffstruktur und im filigran anmutenden Fingerprint-Design. Zugleich ist der Griff ein wenig länger als bei anderen MÜHLE-Rasierern, damit auch die Rasur der Beine und anderer Körperpartien zum Vergnügen wird.

Doch das neue Must-Have hat noch mehr zu bieten: Der COMPANION setzt auf klassische Klingen und damit auf echte Nachhaltigkeit im Badezimmer. Auch die Kordel aus reiner Baumwolle lässt sich einfach auswechseln, indem der hintere Teil des Griffs herausgezogen wird. Erhältlich in den vier Versionen Blue, Stone, Turquoise und Coral ist sie umweltschonender Hingucker und praktischer Aufhänger zugleich. Fast schon unnötig zu erwähnen, dass auch die Verpackung plastikfrei daherkommt.

Entwickelt für Menschen, die auf der Suche nach einem Unisex-Produkt sind, das keine Unterschiede mehr macht – außer natürlich in Sachen Nachhaltigkeit und Zero Waste. Sortenreine, langlebige Materialien in Kombination mit einem zeitgemäßen wie zeitlosen Design, das an alle denkt: Rasieren war noch nie so schön wie mit diesem neuen Begleiter.

Die Markteinführung des COMPANION Rasierers leitet ein aufregendes neues Kapitel bei MÜHLE ein - unser erster Unisex-Sicherheitsrasierer, wurde mit Blick auf die Vielfalt entwickelt und ist für die Verwendung von Körper und Gesicht geeignet; er ist robust, sanft, effizient, erschwinglich und für jeden zugänglich- ein Begleiter fürs Leben. Um diesen Meilenstein zu feiern, haben wir mit den renommierten Künstlern Oskar Rink und Robert Seidel sowie den Filmemachern Ertzui zusammengearbeitet, um den COMPANION zu interpretieren und willkommen zu heißen. Das Ergebnis ist farbenfroh, unnachahmlich, unterhaltsam und intuitiv - ganz wie das Ritual der Rasur selbst.